Häufig gestellte Fragen

2. Was muss ich vor einer BIA-Messung beachten?


Am genauesten ist die BIA-Messung am Vormittag in nüchternem Zustand. Folgendes gilt es zu beachten: 1. Am Vortag der Messung keinen Sport treiben. 2. Am Vortag der Messung genügend Wasser trinken (mind. 2-3 Liter) 3. Nüchtern zur Messung kommen.




1. Was ist eine BIA-Messung?


BIA steht für Bioimpedanzanalyse. Bei der BIA werden dir im Liegen Elektroden auf deine Hand- sowie Fußoberflächen geklebt. An diesen Elektroden werden Klemmen befestigt, welche einen leichten Stromimpuls durch deinen Körper leiten. Durch die verschiedenen Wiederstände, die dein Körpergewebe gibt, kann das Gerät genau erkennen, wie viel von welchem Körpergewebe sich wo befindet, und gibt so Aufschluss über Körperfett, Muskelmasse, Wasserhaushalt aber auch über die Zellregeneration.




3. Was ist der Phasenwinkel?





4. Wie kann ich einen Termin ausmachen bzw. gibt es Öffnungszeiten?






Kontakt

Christoph Somma

Tel: +43 (0) 664 / 225 06 71

Mail: schwermotiviert@gmail.com

Impressum

Datenschutzerklärung

© 2016-2020 Schwer Motiviert

Leistungen

Ernährungsberatung

Bioimpendanzanalyse

Workshops

Herzratenvariabilität